örtliche Bauaufsicht

örtliche Bauaufsicht (ÖBA)

Die Hauptaufgabe der örtlichen Bauaufsicht ist die Koordination der ausführenden Sphäre. Diese beinhaltet sämtliche ausführenden Firmen, Lieferanten und Dritte die mit der Ausführung eines Projektes beauftragt sind. Die wichtigsten Aufgaben der ÖBA sind:

  • Bauüberwachung
  • Koordination
  • Termin- und Kostenverfolgung
  • Qualitäts- und Quantitätskontrolle
  • Mängelfeststellung und Bearbeitung
  • Rechnungsprüfung
  • Mediation in Streitfällen
  • Bearbeitung von Mehr- und Minderkostenforderungen
  • Übernahmen und Abnahmen
  • Dokumentation